Treffen mit Gleichgesinnten

Wien  29. April: Am oberen Eingang zum Belvedere standen sie, die beiden Nepalesen Lok Bandhu Karki und Janardan Khanal. Einige Touristen ließen sich mit ihnen ablichten. Ich wartete bis der Rummel vorbei war und dann hatten wir Weltenbummler Zeit, uns in Ruhe zu unterhalten. Seit 2004 sind die beiden Radler „für Weltfrieden und universelle Völkerverständigung“ unterwegs und haben mittlerweile 118 Länder mit ihren Rädern bereist. Lautes Hallo kam auf, als ich ihnen erzählte, dass ich aus München bin, da waren sie zwei Wochen vorher und es hat ihnen – wie könnte es auch anders sein – sehr gut in meiner Heimatstadt gefallen.

Lok (rechts) und  Janardan © Wolfgang Stoephasius

Lok (rechts) und Janardan © Wolfgang Stoephasius

Das Rad von Janardan © Wolfgang Stoephasius

Das Rad von Janardan © Wolfgang Stoephasius

Artikel in der TZ München © Wolfgang Stoephasius

Artikel in der TZ München © Wolfgang Stoephasius

Die Philosophie der beiden © Wolfgang Stoephasius

Die Philosophie der beiden © Wolfgang Stoephasius

Drei Weltenbummler © Wolfgang Stoephasius

Drei Weltenbummler © Wolfgang Stoephasius

Bis zum nächsten Mal. Bleibt neugierig!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s