Sri Lanka: „Meine” UN-Staaten – zum 158sten

SriLankaFahne

1984 war meine Tochter Jutta bei einem Taize-Treffen in Madras (Chennai). Meine Frau und ich nutzten die Gelegenheit, mit ihr eine größere Südasienreise zu unternehmen. So kamen wir auch nach Sri Lanka.

Am Strand von Negombo © Wolfgang Stoephasius

Am Strand von Negombo © Wolfgang Stoephasius

Es sollte nahezu dreißig Jahre dauern, bis ich, dieses Mal mit Renate, wieder nach Sri Lanka kam. 2013 gönnten wir uns eine Ayurveda-Kur und reisten anschließend intensiv im Land umher. Hier einige Impressionen:

Mönch in einem buddhistischen Tempel in Beruwela © Wolfgang Stoephasius

Mönch in einem buddhistischen Tempel in Beruwela © Wolfgang Stoephasius

Pilger am heiligen Sri Madi Bodhi in Amaradhapura, ein Ableger des Baumes, an welchem Shakyamuni seine Erleuchtung fand © Wolfgang Stoephasius

Pilger am heiligen Sri Madi Bodhi in Amaradhapura, ein Ableger des Baumes, an welchem Shakyamuni seine Erleuchtung fand © Wolfgang Stoephasius

Der Buddha von Aukana © Wolfgang Stoephasius

Der Buddha von Aukana © Wolfgang Stoephasius

Wolkengöttin in den Felshöhlen von Sigiriya © Wolfgang Stoephasius

Wolkengöttin in den Felshöhlen von Sigiriya © Wolfgang Stoephasius

Pinnawala: Elefantenwaise © Wolfgang Stoephasius

Pinnawala: Elefantenwaise © Wolfgang Stoephasius

Pinnawala: Elefanten beim Bad © Wolfgang Stoephasius

Pinnawala: Elefanten beim Bad © Wolfgang Stoephasius

Der Zahntempel von Kandy © Wolfgang Stoephasius

Der Zahntempel von Kandy © Wolfgang Stoephasius

Der Zug in das Hochland von Ella © Wolfgang Stoephasius

Der Zug in das Hochland von Ella © Wolfgang Stoephasius

Affen am Rawana-Ella-Wasserfall © Wolfgang Stoephasius

Affen am Rawana-Ella-Wasserfall © Wolfgang Stoephasius

„Stangenfischer“  bei Galle © Wolfgang Stoephasius

„Stangenfischer“ bei Galle © Wolfgang Stoephasius

Das buddistische Fest Navam Perahea in Colombo © Wolfgang Stoephasius

Das buddistische Fest Navam Perahea in Colombo © Wolfgang Stoephasius

Straßenszene in Colombo © Wolfgang Stoephasius

Straßenszene in Colombo © Wolfgang Stoephasius

2014 waren wir wieder zur Ayurveda-Kur  in dem Land und wie immer neugierig.

Auf dem Fischmarkt im muslimischen Teil von Beruwela © Wolfgang Stoephasius

Auf dem Fischmarkt im muslimischen Teil von Beruwela © Wolfgang Stoephasius

Die Provinzstadt Alutgama © Wolfgang Stoephasius

Die Provinzstadt Alutgama © Wolfgang Stoephasius

Der Park Seema Malak in Colombo © Wolfgang Stoephasius

Der Park Seema Malak in Colombo © Wolfgang Stoephasius

SriLankaKarte

Sri Lanka, bis 1972 Ceylon, ist ein Inselstaat im Indischen Ozean, 237 km östlich der Südspitze des Indischen Subkontinents, und zählt 20,3 Millionen Einwohner. Die kürzeste Entfernung zwischen Indien und Sri Lanka beträgt 54,8 Kilometer.  Hauptstädte sind Sri Jayewardenepura und Colombo, Währung ist die Sri-Lanka-Rupie und Amtssprachen sind Singhalesisch, Tamil und Englisch. Im Land leben 20,48 Millionen Menschen. Mit einer Fläche von lediglich 65.610 km² ist das Land sehr dicht besiedelt (333 Einwohner km², Vergleich: Deutschland 223). Quelle: Wikipedia.

Weitere Infos unter

https://de.wikipedia.org/wiki/Sri_Lanka

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s