Spanien: „Meine” UN-Staaten – zum 157sten

SpanienFahne

1969 war ich das erste Mal in Spanien. Nach einem Badeurlaub an der Costa Brava bereiste ich das Zentrum des Landes mit der Hauptstadt Madrid. 1972 folgte eine große Reise mit dem Auto quer durch das Land. Gemeinsam mit Renate kam ich immer wieder in das spannende Land, zumal ich mich als junger Mensch für den Stierkampf interessierte und zu einem richtigen Fan wurde. Mittlerweile denke ich allerdings völlig anders über das grausige Schauspiel. Hier möchte ich nur kurz über die beiden letzten Reisen berichten.

2002 statteten wir den Kanaren einen Besuch ab.

Auf Teneriffa erlebten wir den Karneval und wanderten auf einsamen Pfaden durch märchenhafte Lorbeerwälder.

Mercedeswald © Wolfgang Stoephasius

Mercedeswald © Wolfgang Stoephasius

Auch auf der  Insel Gomera waren wir auf steilen Pfaden unterwegs.

Auch auf der  Insel Gomera waren wir auf steilen Pfaden unterwegs.

Gomera © Wolfgang Stoephasius

2007 waren wir auf großer Tour in Marokko. Von Tanger reisten wir in die Enklave Ceuta an deren Grenzzaun sich fürchterliche Tragödien abspielen.

Hermetisch abgeriegelt: Ceuta

Hermetisch abgeriegelt: Ceuta

Auch dort – also in Nordafrika – wurde Karneval gefeiert.

Ceuta bei Nacht © Wolfgang Stoephasius

Ceuta bei Nacht © Wolfgang Stoephasius

Von dort ging es mit der Fähre nach Algeciras und wir starteten mit dem Leihwagen eine Rundreise durch Andalusien.

Windräder in Andalusien © Wolfgang Stoephasius

Windräder in Andalusien © Wolfgang Stoephasius

In Cadiz nahmen wir am bunten Faschingstreiben teil.

Cadiz © Wolfgang Stoephasius

Cadiz © Wolfgang Stoephasius

In Sevilla genossen wir in kleinen Bodegas Schinken und Sherry.

Bodega in Sevilla © Wolfgang Stoephasius

Bodega in Sevilla © Wolfgang Stoephasius

Ich freute mich, in diesem Jahr wieder einmal in Madrid zu sein. Dort hatte ich vor Jahren unter anderem in der Arena Monumental todesmutige Toreros erlebt und war auch einmal beim Formel-1-Grand-Prix als Zuschauer.

Spanien2007Madrid

In der Nähe der Plaza Mayor © Wolfgang Stoephasius

Wir flogen weiter nach Mallorca und erlebten nicht den Ballermann sondern die wildromantische Seite der Insel.

Blick vom Landsitz Son Marroig © Wolfgang Stoephasius

Blick vom Landsitz Son Marroig © Wolfgang Stoephasius

Spanien ist ein Staat im Südwesten Europas und eine parlamentarische Erbmonarchie. Das Staatsgebiet liegt größtenteils auf der Iberischen Halbinsel und die  Hauptstadt ist Madrid. Quelle: Wikipedia.

SpanienKarte

Weitere Infos unter

https://de.wikipedia.org/wiki/Spanien

 

 

2 Gedanken zu „Spanien: „Meine” UN-Staaten – zum 157sten

  1. wunderbare Fotos! Irgendwie habe ich den Wunsch einmal quer durch Spanien mit dem Auto und einem Zelt zu fahren. Wir waren noch nie in Spanien, aber irgendwie zieht mich das Land mehr und mehr an. Ich glaube aber, man braucht wirklich Zeit um dieses Land wirklich kennen zu lernen. Deshalb wäre für mich eine Autoreise besonders interessant.

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s