Komoren „Meine” UN-Staaten – zum 81sten

KomorenFahne

2010 hatte ich meine Länderliste fast „abgearbeitet“, es fehlte mir lediglich Afghanistan und der Südsudan, der allerdings erst ein Jahr später unabhängig werden sollte – und die Komoren. Ich nutzte eine gemeinsame Kenia-Reise zusammen mit Renate, um für einige Tage nach Grande Comore zu jetten.

Am Hafen von Moroni liegt diese beeindruckende weiße Moschee:

KomMoroniHafenmoschee

Hafenmoschee in Moroni © Wolfgang Stoephasius

So sind die fliegenden Händler ausgestattet:

KomMobilerHänderl

Mobiler Kiosk © Wolfgang Stoephasius

Im Dorf Bangoi-Kouni  steht die Moschee der Wunder, die angeblich in einer Nacht ohne Menschenhand entstanden ist. Ich führte ein längeres Gespräch mit dem freundlichen Imam:

KomImamDerWundermoschee

Imam © Wolfgang Stoephasius

Im Zentrum von Maroni steht dieses Denkmal:

KomMoroni

Moroni © Wolfgang Stoephasius

Die Komoren bilden einen föderalen Inselstaat im Indischen Ozean am nördlichen Ausgang der Straße von Mosambik zwischen Mosambik und Madagaskar. Sie umfassen drei der vier Hauptinseln des Komorenarchipels. Hauptstadt ist Moroni, Währung der Komoren-Franc und Amtssprachen sind Französisch, die Komorische Sprache sowie Arabisch. Auf   2.236 km² leben 734.917 Menschen.

Cn-map-de

Die Komoren  umfassen drei der vier Hauptinseln des Komorenarchipels. Diese sind Grande Comore (Njazidja),Anjouan (Nzwani), Mohéli (Mwali) sowie einige kleinere Inseln. Die vierte Hauptinsel Mayotte (Mahoré) ist Übersee-Département Frankreichs und wird ebenfalls von der Union beansprucht. Diese Insel hatte ich bereits im Jahre 2005 besucht. Die Komoren wurden 1975 von Frankreich unabhängig und erlebten seither eine wechselvolle Geschichte mit Putschen und Sezessionsbestrebungen. Ihre schätzungsweise 614.000 Einwohner sind von gemischter, vorwiegend ostafrikanischer und arabischer Abstammung und größtenteils Muslime. Quelle: Wikipedia.

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s