Die Wanderung von München nach Venedig (Rückblick)

DSCF2752

(c) Wolfgang Stoephasius

 Tag 32: Padua – Stadt des Heiligen Antonius.

Wir marschieren zum Bahnhof und nehmen den Zug nach Padua. Die freundliche Dame bei der Touristeninformation in der Station schickt uns zum Hotel „Arcella“ gleich in der Nähe. Für 63 Euro sind wir dort bestens untergebracht.

DSCF2753

(c) Wolfgang Stoephasius

Obwohl ich mich ziemlich elend fühle, machen wir uns auf Erkundungstour. Wir überqueren den Fluss Bacchiglione. In einem Park liegt die von außen unscheinbar wirkende Cappella degli Scrovegni.

DSCF4728

(c) Wolfgang Stoephasius

Doch die Innenausstattung der Kapelle mit den Fresken von Giotto di Bondone und den Skulpturen von Giovanni Pisano ist überwältigend.

DSCF4727

(c) Wolfgang Stoephasius

Schließlich taucht vor uns das riesige Ensemble der Basilica di Sant’Antonio auf.

DSCF4734

(c) Wolfgang Stoephasius

Die Grabeskiche des Heiligen Antonius lockt enorme Scharen von Pilgern an. Sie beten hier und hoffen, dass ihnen geholfen wird verlorene wichtige Gegenstände wieder zu bekommen oder Kontakt zu verschollene Menschen herzustellen. Unter den Pilgern sind erstaunlich viele Inder. Vor einigen Jahren war Babula, der Sohn einer einst befreundeten Familie aus Kalkutta, in der Provinz Bihar verschleppt worden. Damals ist seine Schwester auch hierher gepilgert. Vor dem Grab des Heiligen bildet sich eine lange Schlange von Menschen die darauf warten, die Grabplatte zu berühren oder sie sogar inbrünstig zu küssen.

DSCF4729

(c) Wolfgang Stoephasius

Wir gehen, respektive ich schleiche, zurück zur Unterkunft. Ich fühle mich schlapp und wir legen eine lange Siesta hin. Es ist schon länger dunkel, als wir uns nochmals auf den Weg machen. Der Schlaf hat mir gut getan und ich fühle mich wohl. Hinter der Basilika kehren wir in einer Osteria in welcher viele Pilger sitzen auf ein hervorragendes Menü ein. So gestärkt streifen wir noch durch die nächtlichen Gassen der malerischen Altstadt. Es ist schon spät, als wir ins Bett gehen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s