Die Wanderung von München nach Venedig

Tag 7: Von Seefeld nach Kematen

Als wir beim Fenster hinausschauen, regnet es Schusterbuben. Wir lassen uns bei dem opulenten Frühstück viele Zeit und warten ab, bis den Regen allmählich nachlässt. Es ist schon spät, als wir uns die Pelerine überziehen und losmarschieren.

DSCF2864

(c) Wolfgang Stoephasius

Ein angenehmer Weg führt durch die Moorlandschaft um den Wildsee. Das Nieseln wird weniger und irgendwann ist es trocken. Wir können die Regenumhänge ablegen. Der Weg führt nun durch Wald und wir marschieren abwärts Richtung Inntal. Da wir spät dran sind, legen wir an der Raststätte „Zirlerberg“ nur eine kurze Rast ein, genießen den Blick ins Inntal welches weit unter uns liegt und laufen ein kurzes Stück entlang der stark befahrenen Straße bis unser Weg uns wieder in den Wald führt.

DSCF2865

(c) Wolfgang Stoephaius

Obwohl die Zeit drängt nehmen wir den kleinen Abzweiger zur Burgruine „Fragenstein“ und dort fehlt mir meine Mütze. Also laufe ich ein gutes Stück zurück. Meine Kopfbedeckung liegt brav auf dem Weg. Gut, dass wir unsere Stöcke dabei haben, denn nun geht es irre steil talwärts, dennoch rutsche ich einmal kurz aus und stürze ohne mir zum Glück ernsthafte Blessuren zuzufügen. Im Weiler Zirl genehmigen wir uns in einer Bäckerei eine köstliche Marillen-Sahne-Torte und starken Kaffee.

DSCF2866

(c) Wolfgang Stoephasius

So gestärkt können wir den Endspurt in Angriff nehmen. Bei Martinsbühel  überqueren wir den Inn und ärgern uns maßlos über die schlechte Wegbeschreibung und landen plötzlich am Autobahnzubringer. Irgendwie finden wir doch noch den richtigen Weg. Es ist schon dunkel, als wir die Ortschaft Kematen erreichen und sind froh, dass wir in der Pension „Maria Lang“ ein Dach über dem Kopf finden. Heute sind wir 25 Kilometer gelaufen. Die Tiroler Knödel  mit einer riesigen Portion Gröstl haben wir uns redlich verdient.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s