Das Rätsel um den Adam -Das ist ist die Lösung-

Die Bronzefigur steht im Atrium der BayernLB, Brienner 18.

IMG_4463

Hier ist die Geschichte dazu: Der Bildhauer Toni Brüchert ist 1946 in Vilshofen geboren und hat 1974 mit dem Diplom der Bildenden Künste in München sein Studium abgeschlossen. Ich habe ihn im Jahre 1990 kennengelernt und zwar durch meinen Freund und ehemaligen Polizeichef von Pietrasanta. Der Name der italienischen Kleinstadt in der Provinz Luca (nördliche Toskana) lautet auf Deutsch „Heiliger Stein“. In den Bergen dahinter wird der weiße Marmor gewonnen und so haben sich eine ganze Reihe von Steinmetzen und Bildhauern in dem Städtchen niedergelassen.

IMG_4459

Der bedeutendste Künstler der dort arbeitet ist der Kolumbianer Fernando Botero, wohl einer der bedeutendsten Bildhauer unserer Zeit.  Berühmt sind seine  üppigen Figuren, wie hier der kleine Legionär, welchen er dem Ort gestiftet hat. Durch Vermittlung von Toni Brüchert hatte ich Gelegenheit diesem Genie bei der Arbeit zuzusehen.

IMG_4461

 Von 1981 bis 1985 arbeitete Toni Brüchert an der drei Meter hohen Bronzefigur, die im August 1988 im Innenhof der BayernLB aufgestellt wurde. Die Skulptur wechselte mehrmals den Aufstellungsort innerhalb der Bank und steht seit einigen Jahren wieder im Innenhof.

0611 (7)

Toni Brüchert arbeitete später an einer „Eva“. Der Plan war, diese dem „Adam“ beizustellen. Dabei stürzte er von der Leiter und fügte sich schwere Verletzungen zu, die ihn daran hinderten weiter zu arbeiten. Wir standen noch einige Jahre in Verbindung und um die Jahrtausendwende verliert sich seine Spur. Seine Ateliers in der Münchner Clemensstraße und in Pietrasanta bestehen schon längst nicht mehr. In etlichen Auktionshäusern in Europa und Übersee werden allerdings nach wie vor Skulpturen von ihm angeboten, er selbst hat sich wie man so sagt in „Luft aufgelöst“.

IMG_4464

Der Künstler hat über das Werden des „Adam“ ein Buch geschrieben. Für Kunstinteressierte hochinteressant, sieht man doch in dem aufwändig gestalteten Werk, wie ein solches Kunstwerk entsteht. Dieses Buch kann man bei der Information der BayernLB zum symbolischen Preis von 10 Euro erwerben, der Erlös geht in vollem Umfang an „Sternstunden“.

2 Gedanken zu „Das Rätsel um den Adam -Das ist ist die Lösung-

  1. Vielen Dank für die Hintergrundinformationen – ich bin von dieser Plastik fasziniert seit ich sie zum ersten Mal im begrünten Innenhof gesehen habe. Wenn der Stress am Arbeitsplatz zu groß wird, ziehe ich mich dorthin zurück und kann frische Kraft schöpfen. Schade, dass es zur Vollendung der Eva nicht mehr kam.
    Herzliche Grüße
    Renate

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s