Port Koukla auf Zakynthos

Unsere Maschine von Airberlin startete gestern mit einer Verspätung von über einer Stunde. Aber wegen Rückenwind kamen wir fast pünktlich am Flughafen der Insel Zakynthos an. Mit dem Bus ging  es in etwa 20 Minuten zum Hotel „Port Koukla“, ein gut geführtes Familienhotel. Trotz der späten Ankunft gab es sogar noch Abendessen vom Buffet auf der Terrasse. Mit einem Glas Retsina fühlten wir uns gleich wohl. Die Kellner sprechen Englisch, die Leute an der Rezeption perfekt Deutsch. Wir haben in unserem ruhigen Zimmer mit Balkon gut geschlafen.  Heute unternahmen wir unter strahlend blauem Himmel einen kleinen Orientierungsspaziergang zwischen Olivenhainen. Eine wunderbare ruhige Gegend!  Um 14 Uhr kam Barbara, die Agenturmitarbeiterin und erklärte einiges über die Insel, die immer wieder von fremden Mächten okupiert war, von Italienern und Türken, zeitweise gehörte sie der Britischen Krone. Irgendwie kamen wir auf die Politik, da redeten wir lieber nicht weiter. Gleich ging es gegen den Scheuble – und „unsere“ Jungs werden es schon richten!? Wir spazierten entlang des Strandes entlang der Bucht von Laganás, es ging über getrocknete Algen und teilweise kam die Flut recht nahe. Auf der reizenden kleinen Insel Ágios Sóstis nahmen wir ein Glas Wein, der ist im Eintritt von 4 Euro per Person mit drin. Am kleinen Strand wurde eine Hochzeit gefeiert, darüber hingen wolkenartige weiße Fahnen. Wir genossen den Blick auf die gegenüberliegende Schildkröteninsel. In der Gegend gibt es viele Meeresschildkröten, zudem hat dieses Eiland auch noch die Form einer Schildkröte. Zurück spazierten wir vorbei an kleinen Dörfern und durch Olivenhaine entlang der Straße einen ziemlichen Umweg, der aber unter dem blauen Himmel und angenehmer Temperatur um die 23 Grad sowie dem Gezwitscher der Vögel ein Genuss war.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s