Abschied von Helmut Dietl

0412 (2)

Am gestrigen Samstag kamen  am Nordfriedhof rund 250 Gäste zusammen um Abschied zu nehmen, die Trauerfeier war strikt geheim gehalten worden. Die Beisetzung wird zu einem späteren Zeitpunkt auf dem Künstlerfriedhof im Münchner Stadtteil Bogenhausen stattfinden. Dort wurden unter anderem  auch Erich Kästner, Rainer Werner Fassbinder, Bernd Eichinger, Oskar Maria Graf und Liesl Karlstadt bestattet.

0412 (4)

Knapp zwei Wochen nach seinem Tod konnten  die Münchner am heutigen Sonntag  Abschied von Regisseur Helmut Dietl  nehmen. Meine Frau Renate und ich sind von unserer Schwabinger Wohnung zur Aussegnungshalle  gegangen und haben  dem verstorbenen Filmemacher unser letztes Servus entboten und uns in das Kondolenzbuch eingetragen. Ein ganz Großer, der uns mit seinen Filmen so viel Freude bereitet hat, ist von uns gegangen.

images

Hier ein Link zu einem kurzen Video aus den Münchner Gschichten, treffender kann man sich von Helmut Dietl nicht verabschieden.

Einfach anklicken!

https://www.youtube.com/watch?v=Sp4qfFlCqvo

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s